Astronomische Vereinigung Tübingen e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Willkommen in der Sternwarte Tübingen


Sternwarte vor Sternenhimmel

Die Astronomische Vereinigung Tübingen e. V. ist Betreiberin der Sternwarte Tübingen.

Die Sternführung am Samstag, 14. März 2020 um 20 Uhr wird vorerst die letzte sein. Sie findet bei klarem Himmel statt. Danach werden aufgrund der Corona-Welle sämtliche Aktivitäten bis Ostern eingestellt.

Den Anblick des Winterhimmels hat unser Mitglied Wolfgang Wettlaufer auf einigen kommentierten Aufnahmen verewigt, Näheres ist unter Aktuelles zu finden. Bemerkenswert ist das derzeitige Minimum von Beteigeuze, dem linken Schulterstern im Orion.

Im Oktober 2000 in auffälliger Gruppierung über der Sternwartenkuppel: die Riesenplaneten Jupiter (links, hellster) und Saturn (rechts) im Sternbild des Stiers; oben das Siebengestirn (Sternhaufen der Plejaden), unten das Regengestirn (Hyaden) mit dem Stier-Hauptstern Aldebaran - Bild: W. M. Wettlaufer, AVT.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü